Handelsbedingungen

1. Allgemeine Bedingungen.

Diese Geschäftsbedingungen regeln die Rechte und Pflichten zwischen der Gesellschaft

RINKAV Company, s. r. o.
Masarykovo nám., 18,
Jílové u Prahy  PLZ 25401
IČO 26193795, DIČ CZ26193795
geführt beim Stadtgericht Prag,
Abteilung C, Einlage 78603
Konto-Nr.: 172391749/0300
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt, um diese sehen zu können, erlauben Sie JavaScript.
nachstehend „Verkäufer“ einerseits und dem Käufer anderseits.


Diese Geschäftsbedingungen regeln in unterschiedlicher Weise die Rechte und Pflichten für die Käufer, die im Bezug zum Verkäufer als kaufende Verbraucher (nachstehend „kaufender Verbraucher“) auftreten, wobei der kaufende Verbraucher durch §52 Abs.3 Gesetz Nr. 40/1964 der tschechischen Gesetzessammlung definiert wird und abweichend für natürliche und juristische Personen, die nach dem Gewerbegesetz oder einem anderen Sondergesetz oder einer staatlichen Institution oder Organisation gewerblich tätig sind (nachstehend „ kaufender Unternehmer“), die im Bezug zum Verkäufer im Rahmen ihrer Geschäfts- oder anderen Unternehmenstätigkeit handeln, wobei die unterschiedlichen Rechte und Pflichten beider Käufer nachstehend als Rechte und Pflichten des „kaufenden Verbrauchers“ und Rechte und Pflichten des „kaufenden Unternehmers“ geregelt und unterschieden werden. Falls diese Bedingungen einige Rechte gemeinsam und übereinstimmend für den kaufenden Verbraucher und den kaufenden Unternehmer regeln, werden der kaufende Unternehmer und der kaufende Verbraucher gleichlautend als „Käufer“ bezeichnet.
Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem kaufenden Verbraucher richten sich nach den nachstehenden Geschäftsbedingungen und ferner im Umfang, der durch diese Bedingungen nicht geregelt ist, nach dem Gesetz Nr. 40/1964 der tschechischen Gesetzessammlung (nachstehend „BGB“), nach dem Gesetz Nr. 634/1992 der tschechischen Gesetzessammlung über den Verbraucherschutz und ferner nach den Vorschriften, mit denen die Beziehungen zwischen dem Verkäufer und dem kaufenden Nichtunternehmer geregelt werden.

Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem kaufenden Unternehmer richten sich nach den nachstehenden Geschäftsbedingungen und ferner im Umfang, der durch diese Bedingungen nicht geregelt ist, nach dem Gesetz Nr. 513/1991 der tschechischen Gesetzessammlung (nachstehend „HGB“) und ferner nach den einschlägigen Rechtsvorschriften, in denen die Beziehungen zwischen dem Verkäufer und dem kaufenden Unternehmer geregelt werden.

2.Preislisten und Warenpreise.


Den Preis der verkauften Ware legt der Verkäufer in der Preisliste fest, die auf der Internetseite der Gesellschaft  HYPERLINK "http://www.rinkav.cz" www.rinkav.cz zugänglich ist.
Sollte bei der Ware kein Preis angegeben sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Bezüglich der Großhandelsbedingungen wenden Sie sich bitte an  HYPERLINK "mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! " Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind USt.-Zahler.

3. Lieferbedingungen


Die Lieferung des Leistungsgegenstands wird je nach Verfügbarkeit und Betriebsmöglichkeiten des Verkäufers schnellstmöglich Umgesetzt, in der Regel innerhalb von 2-10 Werktagen, in Ausnahmefällen kann die Lieferfrist länger sein. Die Entnahmestelle wird aufgrund der Bestellung des Käufers festgelegt. Als geleistete Lieferung gilt die Lieferung des Gegenstands an die genannte Adresse. Die Lieferung an die Bestimmungsadresse stellt der Verkäufer sicher. Die Portogebühren sind auf der Internetseite angeführt und sind vom Gewicht der gekauften Ware abhängig.
Lieferunternehmen – Česká pošta. Je nach individueller Absprache kann die erworbene Ware als Expresslieferung über EMS, PPL oder UPS zugesandt werden (zum Preis der gewählten Dienstleisters).

Sollte der Käufer den Leistungsgegenstand aus von ihm zu vertretenden Gründen nicht entgegennehmen (z.B. wenn trotz vereinbarten Termin die vom Käufer bestimmte Person nicht anwesend ist oder wenn dieser den Kaufpreis nicht bezahlen kann), trägt der Käufer die mit der wiederholten Lieferung verbundenen Kosten in voller Höhe.

4. Rücktritt vom Vertrag


Stornierung der Bestellung seitens des Käufers – der Käufer hat das Recht, jederzeit vor der Auslieferung der Ware die Bestellung zurückzuziehen, und das ohne jeden Rückgriff. Die Stornierung kann entweder telefonisch oder per E-Mail erfolgen.
Rücktritt vom Vertrag, der über Fernkommunikationsmittel abgeschlossen wurde -
Im Einklang mit § 53 (7) BGB in der Fassung späterer Vorschriften kann der Verbraucher innerhalb von 14 tagen nach Warenannahme vom Vertrag zurücktreten. Sollten Sie sich für den Rücktritt innerhalb dieser Frist entscheiden, bitten wir Sie um die Einhaltung der nachstehenden Bedingungen. Bei deren Einhaltung wird Ihnen der Kaufpreis zurückerstattet:

• senden sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   mit dem Text: "Ich möchte einseitig vom Vertrag vom TT.MM.JJJJ Nr. (Bestellnummer) zurücktreten und ersuche um die Rückerstattung der geleisteten Zahlung für die Ware auf das Konto (bitte Kontonummer angeben)." Datum und Unterschrift. Als Alternative kann ein anderer Text mit ähnlichem Charakter aufgeführt werden, der die Willenserklärung über den Rücktritt vom Vertrag beinhaltet.

• die Ware senden Sie mit der Post an die Anschrift, die vom Verkäufer angeführt ist, zurück (eingeschriebenes Paket). Sollten Sie sich nicht sicher sein, rufen Sie uns an +420 731168001, ggf. schreiben Sie uns eine E-Mail, unsere Mitarbeiter beraten Sie gern.

• die Ware muss original verpackt sein, sie darf keine Zeichen der Benutzung aufweisen, sie muss unbeschädigt, vollständig und mit dem Original des Kaufbelegs sein.

• bei Einhaltung aller angeführten Bedingungen für die Warenrückgabe überweisen wir Ihnen das Geld für die Ware auf Ihr Konto, und zwar spätestens innerhalb von 10 Werktagen nach dem Erhalt der Ware, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen nach dem Eingang der Erklärung über den Rücktritt vom Vertrag unter Vorbehalt der Warenrückgabe.

• bei Nichteinhaltung der Frist für den Vertragsrücktritt, wobei der Vertragsrücktritt dem Verkäufer spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Leistungsübernahme zugestellt werden muss, ist solch ein Rücktritt vom Vertrag ungültig. Bei Zustellung der Ware im beschädigten, unvollständigen oder anders wertgeminderten Zustand kann der Verkäufer vom Verbraucher eine Kompensation für die Wertminderung der zurückgegeben Ware verlangen. Als Wertminderung der Ware kann nicht die normale Beschädigung der ursprünglichen Verpackung betrachtet werden, zu der es beim Auspacken der Ware kam. Der Verkäufer hat nur Anspruch auf die Rückerstattung der tatsächlich aufgewendeten Kosten in Verbindung mit der Warenrückgabe.

• der Vertragsrücktritt ist dann wirksam, wenn er 14 Tage nach Übernahme der Leistung zugestellt wird. Bei Nichteinhaltung einer der oben genannten Bedingungen, in deren Folge es nicht zur einer nachweislichen Zustellung der Vertragsrücktritts innerhalb der genannten Frist kommt (z. B. lediglich die Rücksendung der Ware ohne Willenserklärung über den Vertragsrücktritt), werden wir den Rücktritt vom Verbrauchervertrag leider nicht akzeptieren können und die Ware wird auf Kosten des Absenders zurückgeschickt.

Die Stornierung der Bestellung seitens des Verkäufers – der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bestellung oder deren Teil in folgenden Fällen aufzuheben: die Ware wird nicht mehr hergestellt, geliefert oder der Preis des Warenlieferanten hat sich wesentlich geändert. Sollte diese Situation eintreten, wird sich der Verkäufer unverzüglich mit dem Käufer in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen zu vereinbaren. Sollte der Käufer bereits einen Teil oder den gesamten Betrag des Kaufpreises bezahlt haben, wird ihm der Betrag innerhalb kürzester Frist zurück auf sein Konto oder seine Adresse überwiesen, und zwar innerhalb von 10 Werktagen, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen nach Stornierung der Bestellung seitens des Verkäufers.

5. Lieferort, Zahlungsweise

Den Lieferort bestimmt der Käufer, wobei er diesen in seiner Bestellung anführt.

Zahlungsüberweisung:

• Nach Absendung der Bestellung erhalten Sie auf Ihre E-Mail-Adresse eine Kopie der Bestellung mit allen Angaben zur Zahlungsüberweisung.

• Kontonummer: 231217661/0300

• Variables Symbol: jeweils die Nummer der Bestellung

• Umgehend nach Gutschrift des gesamten Betrages auf unser Konto wird Ihre Bestellung komplettiert und zur Lieferung vorbereitet. Die Lieferfrist wird bei der Bearbeitung der Bestellung festgelegt.


Zahlung über PayPal:
• Nach Absendung der Bestellung erhalten Sie auf Ihre E-Mail-Adresse eine Kopie der Bestellung mit dem zu bezahlenden Betrag. Wir können auch eine PayPal-invoice erstellen.
• Umgehend nach Erhalt Ihrer Bestellung wird die Ware entsprechend unseren Lieferbedingungen geliefert.

6.Garantie und Beanstandungen.


Auf alle Produkte bezieht sich die gesetzliche Frist von 24 Monaten (24 Monate für den kaufenden Verbraucher, 6 Monate für den kaufenden Unternehmer).
Die Garantiezeit läuft ab dem Tag der Warenübernahme. Der Käufer ist verpflichtet, bei der Warenübernahme zu überprüfen, ob die Verpackung nicht beschädigt und die Ware unbeschädigt und nicht entwendet ist. Sollte es hierzu gekommen sein, muss er an Ort und Stelle mit dem Vertreter des Lieferunternehmens ein Protokoll über die Beschädigung des Pakets erstellen und das weitere Vorgehen mit ihm vereinbaren. Die Verantwortung für die Beschädigung der Ware liegt vollständig beim Lieferunternehmen.
Bei Feststellung jeglichen Schadens kontaktieren Sie uns umgehend.
Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die aus der Nutzung der Erzeugnisse, den funktionstechnischen Eigenschaften und der unfachgemäßen Nutzung der Produkte hervorgehen, sowie er nicht für Schäden haftet, die durch äußere Einflüsse und falsche Handhabung verursacht wurden. Auf Mängel dieses Ursprungs bezieht sich auch nicht die gewährte Garantie.

Vorgehensweise bei Beanstandungen:

1) informieren Sie uns über die Beanstandung telefonisch, per E-Mail oder schriftlich
2) senden Sie die Ware per Einschreiben (nicht per Nachnahme) auf unsere Adresse
3) geben Sie in er Sendung den Beanstandungsgrund und Ihre Adresse an
4) Beleg über den Erwerb der beanstandeten Ware in unserem Geschäft

Die Beanstandung muss innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen abgewickelt werden, sofern der Verkäufer mit dem Käufer nichts anderes vereinbart. Jede Abwicklung einer Beanstandung richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Normen.

Bei Anerkennung der Beanstandung hat der Käufer das recht auf den Austausch der mangelhaften Ware oder auf die Rückerstattung der Zahlung ohne Postgebühren.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an  HYPERLINK "mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! " Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt, um diese sehen zu können, erlauben Sie JavaScript.


7. Schlussbestimmungen.

Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass der Verkäufer die im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis erworbenen Angaben, d.h. die in der Bestellung gemachten Angaben, zu Marketing- und Handelszwecken verarbeiten kann und diese zu diesem Zwecken Dritten, die mit dem Verkäufer Zusammenarbeiten, zugänglich machen kann, um Marketing-Veranstaltungen zu organisieren, dies bei Einhaltung der geltenden Vorschriften, insbesondere des Gesetzes Nr. 101/200 der tschechischen Gesetzessammlung über den Schutz persönlicher Daten. Diese Zustimmung kann der Käufer jederzeit widerrufen, und zwar durch eine ausdrückliche Erklärung die in Schriftform dem Verkäufer zuzustellen ist.
Der Verkäufer ist berechtigt, die Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung im Zusammenhang mit der Änderung der geltenden Rechtsregelung und im Zusammenhang mit der Änderung auf dem entsprechenden Warenmarkt zu ergänzen oder zu verändern.
Diese Geschäftsbedingungen sind ab dem 8.11.2009 gültig.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Einkauf.

Ihr RINKAV.

 

Contact

RINKAV Company, s.r.o.,
Mobil:+420 731 168 001                                                         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Business with us

Manufactors and sellers of the food and cosmetic market,  make a business with us!